Gerade in unserer modernen, von Hightech und Computertechnik geprägten Zeit übt der Bogensport eine besondere Faszination auf uns aus. Wie haben es unsere Vorfahren geschafft, mit Pfeil und Bogen ihr Überleben zu sichern? Wie ist es überhaupt möglich, ohne jegliche Visiereinrichtung einen Pfeil präzise ins Ziel zu bringen? Nach einer kurzen Einführung in die theoretischen Grundlagen werden wir dies in der Praxis herausfinden.

Nächster Termin: Samstag, den 13. Mai 2017 von 16.00 bis 18.00 Uhr

Veranstaltungsort: Bogen-Treff-Haale

MA: 10 Jahre, Gebühr 18,00 Euro/Teilnehmer, VHS Hanerau-Hademarschen